Wenn der Wunsch, etwas zu wissen und zu lernen,

vorhanden ist, ist nichts weiter nötig, als ihm zu folgen,

auch wenn die Lebensumstände manchmal

kompliziert und unerwartet sind.

 

Ich wurde 1967 in Mexiko geboren und ging in einer religiösen Schule zur Schule.  Da ich aus einer Familie stamme, die sich der Bildung verschrieben hat, war ich mehr als 20 Jahre lang in diesem Bereich tätig. In dieser Zeit habe ich mich ständig weitergebildet und in Alicante, Spanien, einen Master in Bildungsforschung, eine Spezialisierung in Sonderpädagogik und einen Doktortitel in Soziologie erworben.

Ich hatte jedoch das Gefühl, dass etwas fehlte, und so begann ich, mich mit der spirituellen Seite zu befassen, von der ich fast nichts wusste.  Alles begann einen Sinn zu ergeben, und ich verstand den Grund für viele Ereignisse in meinem Leben.

Im Jahr 2011 bin ich in ein wunderschönes Land ausgewandert, nach Deutschland.  Das Schicksal hat mich dorthin geführt, denn es ist ein Ort mit ganz besonderen Merkmalen, die mir fast alle neu sind, angefangen bei der Sprache.

Im Laufe der Jahre habe ich mich angepasst und sie als meine Heimat akzeptiert, aber auch nach 10 Jahren ist die Sprache eine Herausforderung für mich.  Das hat mich jedoch nicht davon abgehalten, das zu tun, was mich inspiriert, zu lernen, kennen zu lernen und mich mit dem zu beschäftigen, was mein Interesse geweckt hat. 

 

Und so habe ich die Klangmassage kennen gelernt. 

Die ersten Schwingungen der Klangschalen haben mich angenehm überrascht und ich habe sofort gespürt und erlebt, was eine Klangmassage ist.

 

Aus diesem Grund habe ich mich entschlossen, mich von Peter Hess® als Klangmassagepraktikerin zertifizieren zu lassen.  Es war eine große Herausforderung für mich, es auf Deutsch zu lernen, aber meine Motivation war so groß, dass ich eine zweite und dritte Zertifizierung in Klangkommunikation KliK® (Klang im Kindergarten) und Entspannungstrainerin für Fantasie und Klangresiseabsolvierte, dass die Klangkommunikation in der Familie, in Kindergärten, Schulen und am Arbeitsplatz ermöglicht.

Im Moment lerne ich mehr und mehr über Klangschalen, Gong und andere therapeutische Klangformen.

Mein Wunsch ist es, als Seminarleiterin zertifiziert zu werden und damit mehr Menschen zu erreichen, die es lernen und in ihrem Arbeitsbereich oder für ihre Familie anbieten möchten.  

 

Danke, dass Sie Teil unserer Geschichte sind.

          Claudia Alejandra.

135176225_10218991398244137_778034486561